The M3 CS

Der BMW M3 CS verkörpert den von Rennsportleidenschaft geprägten Charakter der BMW M3 Modelle in einer nochmals intensiveren Form. Intelligenter Leichtbau mit einer Vielzahl von Komponenten aus Carbon, eine gesteigerte Motorleistung, eine modellspezifische Fahrwerksabstimmung, exklusive Designmerkmale und eine für ein emotionsstarkes Erlebnis auf der Rennstrecke optimierte Ausstattung verleihen diesem Sondermodell die Spitzenposition unter den High-Performance-Limousinen von BMW M. Für ein puristisches und auf jedem Kilometer faszinierendes M Feeling.

BMW M3 CS: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 10,4-10,1 (WLTP); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 234-229 (WLTP)

BMW M3 CS Technische Daten

BMW M3 CS: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 10,4-10,1 (WLTP); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 234-229 (WLTP)

HOHE DREHZAHLEN, MAXIMALE LEISTUNG

Der M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder zeichnet sich durch eine überlegene Kraftentwicklung sowie den markanten M typischen Sound aus. Das nochmals weiterentwickelte Aggregat leistet herausragende 405 kW (550 PS) – 30 kW (40 PS) mehr als in den Competition Modellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erhöhung des maximalen Ladedrucks der beiden Mono-Scroll-Turbolader von 1,7 bar auf 2,1 bar und eine modellspezifische Abstimmung der Motorsteuerung. Das maximale Drehmoment beträgt 650 Nm.

GEBAUT FÜR HÖCHSTE FAHRLEISTUNGEN

Die Performance-Eigenschaften und der exklusive Charakter des BMW M3 CS werden maßgeblich vom umfangreichen Leichtbau geprägt. Im Mittelpunkt steht dabei der Einsatz von Komponenten aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) im Exterieur und im Interieur. Zusätzlich zum Carbondach bestehen auch Motorhaube, Frontsplitter, Lufteinlässe vorn, Außenspiegelkappen, Heckdiffusor und Heckspoiler des Sondermodells aus dem leichten Hightechmaterial. Auch unter seiner Carbonhülle verfügt der BMW M3 CS über optimierte Komponenten für noch bessere Fahrleistungen: Eine eigenständige Achskinematik sowie modellspezifisch abgestimmte Radsturzwerte, Stoßdämpfer, Zusatzfedern und Stabilisatoren verbessern die Lenkpräzision, die Übertragung von Seitenführungskräften, das Ansprechen von Federung und Dämpfung sowie die Radführung.

LEICHTBAUINTERIEUR

Konzentrierte Fahrfreude und ein auf maximale Performance ausgerichtetes Sportwagencockpit: Serienmäßig nehmen Fahrer und Beifahrer im BMW M3 CS auf besonders leichten und modellspezifisch gestalteten M Carbon Schalensitzen Platz. Das exklusive, schwarz-rote Bicolor-Design wird auch auf die beiden Sitzplätze im Fond der Limousine übertragen. Zentrales Highlight im Interieur: die aus Carbon gefertigte Leichtbaumittelkonsole mit rotem „CS“-Schriftzug. Darüber hinaus umfasst die Serienausstattung des Sondermodells M Sicherheitsgurte mit eingewebten M Streifen, Einstiegsleisten, die den Schriftzug „M3 CS“ tragen, einen anthrazitfarbenen Dachhimmel, Interieurleisten in der Ausführung Carbon Fibre und ein M Alcantara-Lenkrad mit CFK-Schaltwippen und roter 12-Uhr-Markierung.

Technische Daten

Adaptives M Fahrwerk

Das serienmäßige adaptive M Fahrwerk ermöglicht es, die Dämpfercharakteristik der jeweiligen Fahrsituation anzupassen und so die Fahrdynamik und den Abrollkomfort zu steigern. Neben der Standardeinstellung COMFORT für hohen Fahrkomfort gibt es das Programm SPORT für eine straffere Dämpferauslegung und SPORT+ zum Beispiel für den Einsatz auf der Rennstrecke.

8-Gang M Steptronic Sport Getriebe

Das 8-Gang M Steptronic Sport Getriebe mit Drivelogic bietet eine Vielzahl an Schaltoptionen: sportlich und dynamisch, sehr komfortabel und kaum spürbar bis hin zu besonders kraftstoffsparend. Die Gänge lassen sich entweder mit dem Schalthebel oder den Schaltwippen am Lenkrad wechseln. Alternativ kann mittels Drivelogic eines der drei Automatikprogramme ausgewählt werden.

M Carbon-Keramik-Bremse

Bei der optionalen M Carbon-Keramik-Bremse ist der Einsatz der Bremskraft noch direkter. Die Bremse ist korrosionsfrei und noch hitzebeständiger als die serienmäßige M Compound Bremsanlage. Sie besticht durch sehr geringen Verschleiß und trägt zur Gewichtseinsparung bei, was sich positiv auf Agilität, Dynamik und Beschleunigung auswirkt. Die besondere technische Ausstattung wird beim BMW M3 CS durch Bremssättel in der Farbe Gold matt oder alternativ in Rot glänzend nach außen sichtbar.

M xDrive mit aktivem M Differenzial

M xDrive mit aktivem M Differenzial garantiert maximale Traktion und Fahrdynamik sowohl im Alltag als auch auf der Rennstrecke. Die M spezifische Technologie verbindet die Agilität eines Hinterradantriebs mit der Souveränität eines Allradantriebs.

M Drive Professional

Mit dem serienmäßigen System M Drive Professional verfügt der BMW M3 CS nicht nur über die Funktionen M Drift Analyser und M Laptimer, mit denen sich das fahrerische Geschick und die Performance auf der Rennstrecke bewerten und dokumentieren lassen. Auch die zehnstufige Traktionskontrolle M Traction Control bietet ideale Voraussetzungen für ambitionierte Fahrfreude auf abgesperrten Pisten.

Ein weiterer Bestandteil des M Drive Professional ist die M Mode Taste auf der Mittelkonsole. Mit ihr können die Aktivitäten der Fahrerassistenzsysteme sowie die Anzeigen im Information Display und im optionalen Head-Up Display angepasst werden. Im BMW M3 CS stehen dabei die Einstellungen ROAD, SPORT und TRACK zur Auswahl